Passend zum Schulbeginn sollte das Überprüfen eventueller Fehlsichtigkeiten bei Schulkindern ein wichtiges Thema sein.

Anzeichen im Alltag, die auf eine Fehlsichtigkeit hindeuten können:

  • Häufige Kopfschmerzen ohne ersichtlichen Grund
  • Schnelles Ermüden bei konzentriertem Arbeiten
  • Einhalten eines nur geringen Abstands zu Büchern oder Bildschirmen
  • Sehschwierigkeiten bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Sehr häufiges Reiben der Augen

Um eine mögliche Sehschwäche abzuklären, führt der erste Weg immer zum Augenarzt.


Anschließend folgt der zweite Schritt zum Augenoptiker:

Kommen Sie dazu mit Ihren Kindern ganz einfach ohne Termin in einer der sieben Filialen und lassen Sie sich beraten von uns.
Wir bieten bereits von unserer Hausmarke nordsicht zahlreiche Kinderbrillen-Modelle ab 19 Euro inkl. Sehtest an.
Bereits nach 2 Stunden ist die neue nordsicht-Brille mit den Gläsern fertig und abholbereit.

lokal26.de